ANDREAS DENK

geb. 1959 in Dortmund 

1982-1990 Studium der Kunstgeschichte, des Städtebaus, der Geschichte und der Ur- und Frühgeschichte in Bochum, Freiburg und Bonn

1987-2003 ständiger Korrespondent Kunstforum Int.

1989-1993 Arbeit als freier Architekturkritiker

1989-1991 Sammlungsaufbau Design, Haus der Geschichte, Bonn

seit 1993 Redakteur der Zeitschrift "Der Architekt" 

seit 2000 Chefredakteur der Zeitschrift „Der Architekt“

seit WS 2008/2009 Lehraufträge und Vertretungsprofessur an der FH Köln

seit WS 2014/15 Professor für Architekturtheorie an der TH Köln

seit 2015 ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Künste NRW, Klasse Kunst

lebt und arbeitet in Köln, Berlin und Bonn



LINKS

chorachron: www.chorachron.de

th köln: www.akoeln.de

der architekt: www.derarchitektbda.de

gesellschaft für kunst und gestaltung: www.gkg-bonn.de